MV Micro

MV Micro

Im 19 x 65 mm Gehäuse eignet sich die MV Micro Baureihe für Anwendungen mit hohen optischen Leistungen unter rauhen Bedingungen. Das Gehäuse ermöglicht es Wärme sehr gut abzuführen und gibt auch bei sehr großen Belastungen nicht nach. Der MV Micro ist wahlweise entweder durch eine Rändelschraube von Hand oder mittels Inbusschlüssel fokussierbar. Der Anschluss der Stromversorgung sowie Modulation- und Steuerleitungen erfolgt über den fest im Gehäuse integrierten M12 Stecker. Der MV Micro ist in vielen Varianten lieferbar.

Wellenlängen: 405 nm, 450 nm, 520 nm, 532 nm, 635 nm, 660 nm, 685 nm, 785 nm, 850 nm, 905 nm

Optische Leistung: 20 uW – 200 mW

Öffnungswinkel: 5°, 10°, 15°, 20°, 30°, 45°, 60°, 90°

Versorgungsspannung: 4,5 - 30 V

Modulation: digital, analog (<1MHz)

Cos4-Korrektur

Homogene Leistungsverteilung

Mehrere Tiefenschärfe / Liniendicken Varianten

Fokus einstellbar

Baugröße: 19 x 65 mm

IMPRESSUM